Beruflicher Werdegang Schweiz

  

Seit April 2008 - Temporäreinsätze als dipl. Anästhesiefachmann in verschiedenen Spitälern der Schweiz, u.a.:

·   St. Claraspital – z.B. bariatrische Chirurgie (Magenbypass, Sleeve) / Whipple / lap. Darmresektionen / Schilddrüsenoperationen / VATS / Urologie (Da Vinci) / Gynäkologie…

·   Regionalspital Emmental Burgdorf – z.B. Viszeralchirurgie / Orthopädie / HNO / Geburtshilfe / Ophthalmologie / Kinderanästhesie / Rettungsdienst…

·   Unispital Zürich – z.B. Herzanästhesie…

·   Spital Menziken, Salemspital Bern; Bürgerspital Solothurn; Liechtensteinisches Landesspital Vaduz, usw.)

 

Fortlaufend - Regelmässige Teilnahme an Fortbildungen und Kongressen ( z.B. ALS Providerkurs, Inselspital Bern, Oktober 2016; "afsain" Anästhesie-Updatekurs 2016, alle Module, Kantonsspital Aarau; 7. Herbstsymposium, Universitätsspital Basel, Anästhesiologie, Oktober 2017 usw.)

 

April 2017 - Gründung JahnAnesth GmbH

 

Juli 2003 bis April 2008 - Berufsbegleitendes Fernstudium an der Hamburger Fern-Hochschule im Studiengang Pflegemanagement; Abschluss als Diplompflegewirt (FH)

 

September 2001 bis Februar 2008 - Festanstellung als dipl. Anästhesiefachmann  im Spital Männedorf

 

Februar 2000 bis April 2001 - Festanstellung als dipl. Anästhesiefachmann im Paracelsus-Spital Richterswil

 

Oktober 1997 bis September 1999 - Anästhesiepflegeausbildung am Universitätsspital Zürich mit halbjährigem Praktikum im GZO Spital Wetzikon

 

April 1995 bis März 1997 - Anstellung als diplomierter Krankenpfleger (AKP) im Stadtspital Triemli in Zürich

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------spital jobs experte anästhesiepflege diplomierter anästhesiefachmann